„Te Illeva el Diablo“ – Unser Dokumentarfilm über die Gaiteros de San Jacinto wurde auf dem Internationalen Filmfestival in Cartagena (FICCI INTERRUPTUS) gezeigt.

Diese legendäre kolumbianische Musikgruppe „LOS GAITEROS DE SAN JACINTO“ gewann 2007 den Latino-Grammy. Sie ist eine musikalische Institution in der kolumbianischen Karibik und hat in Kolumbien Musikgeschichte geschrieben.

Schon Anfang 2018 haben wir auf dringende Empfehlung unseres Freundes Gustavo Tatis mit der Produktion unseres Dokumentarfilms begonnen, um dieses Stück „Musikgeschichte Kolumbiens“ für die Nachwelt zu konservieren. Anlass für diese besondere Eile mit der wir dieses Filmprojekt angegangen waren, war das vorgeschrittene Alter seiner Musiker. Über die Entstehungsgeschichte dieses Dokumentarfilms hatten wir auf dieser Homepage schon am 26.06.2020 („Te Illeva el Diablo“ – Ein Dokumentarfilm über die Gaiteros de San Jacinto“) berichtet.

Unser Dokumentarfilm wurde schon 2020 zum Internationalen Filmfestival von Cartagena (FICCI angenommen, konnte jedoch wegen der Corona-Pandemie leider nicht vorgeführt werden. Für das Jahr 2021 hatten die Veranstalter einen neuen Anlauf genommen und sich hierfür ein besonderes Konzept ausgedacht: Die Filmvorführungen des Internationalen Filmfestivals 2021 in Cartagena wurden coronabedingt als Freiluftkinoveranstaltungen konzepiert, mit Aufführungen an jeder Vollmondnacht, beginnend am 28.03.2021 und endend am 20.10.2021. (Das gesamte Programm der „FICCI INTERRUPTUS 2021“ können Sie hier herunterladen) Unser Dokumentarfilm „Te Illeva el Diablo“ wurde am 26.05.2021 als deutsch-kolumbianische Gemeinschaftsproduktion auf diesem Festival gezeigt. Er wurde von den Zuschauern begeistert aufgenommen. Wir werden Medienberichte über diesen Film noch nachträglich auf dieser Homepage mit aufnehmen.

Nachtrag
Rechtzeitig zur Premiere des Films traf noch ein umfassender Bericht unseres Regisseurs David Covo über dieses anspruchsvolle Filmprojekt bei uns ein. Wir hatten ihn darum gebeten. Mit diesem detaillierten und höchst informativen Bericht, versehen mit zahlreichen Fotos und weiterführenden Links zu Videoaufnahmen und Dokumenten, ist David Covo eine beeindruckende Dokumentation des Filmprojekts gelungen. Wir danken ihm für die großartige Aufarbeitung und Verfilmung dieser äußerst komplexen und vielschichtigen Geschichte der Gaiteros de San Jacinto.

Gerald Gaßmann