Soziales

Jubiläumsfeier zum 30-jährigen Jubiläum „unserer“ Schule in Lérida

Unsere kleine Delegation aus Deutschland war schon am Vortag der Jubiläumsfeier von Bogotá aus angereist. Das Reisebüro Neptuno hatte uns hierfür freundlicherweise einen Van mit Fahrer zur Verfügung gestellt. Am nächsten Morgen trafen wir uns dann mit den Mitgliedern der CIRCA und sonstigen Kolumbienfreunden am Ortsrand von Lérida. Dort wurden wir mit einem Bus abgeholt, in dem wir alle gemeinsam zur Schule fahren wollten. Der Fahrer hatte diesen wunderschönen tiefblauen Bus zuvor an einem geheimen Ort versteckt, denn dieser sollte ja als Überraschungsgeschenk der Schule übergeben werden.

Vorbereitungstreffen des DKF und der Beca Konder-Stiftung zur Vorbereitung des 30-jährigen Jubiliäums „unserer“ Schule in Lérida

Karl Kästle und ich, wir beide konnten uns noch gut an unsere Vorbereitungen zum 20-jährigen Jubiläum „unserer“ Schule in Lérida am 20.10.2009 erinnern. Immerhin waren damals mehr als zehn Monate Vorbereitungszeit im Team erforderlich gewesen.